Aufstellungen

Manchmal kann es Schwierigkeiten innerhalb der Familie oder einer Beziehung geben, die Sie trotz mehrfacher Bemühungen einfach nicht lösen können. Bei einer systemischen Aufstellung, wie z.B. der Familienaufstellung, können Sie Ihre Stellung und Rolle innerhalb der Familie anschauen, verdeutlichen und verändern. Es können Probleme oder Schwierigkeiten sichtbar gemacht und Lösungen für diese herbei geführt werden. Eine Aufstellung ist eine sehr wirkungsvolle Methode, um neue Ansichten zu gewinnen, Beziehungen zu klären, sich über Dinge klar zu werden oder auch um die eigene Haltung zu verändern.

Wenn Sie als Klient Ihre persönliche Problematik durch eine Aufstellung lösen möchte, verschaffe ich mir zunächst ein Bild über Ihre aktuelle Lebenssituation und Ihr System, wie z.B. Gegenwarts- und Herkunftsfamilie. Dann werden alle betroffenen Mitglieder räumlich und emotional von Ihnen aufgestellt, mit Ihnen natürlich. Aufgrund der eingenommen Positionen können Gefühle oder Gedanken entstehen, die der tatsächlichen Wahrnehmung und Begebenheit entsprechen. So ist das Problem offen gelegt und kann dann, mittels Positionsänderung der einzelnen Mitglieder, bearbeitet werden. Sie haben die Möglichkeit, von innen, also von Ihrem aufgestellten System heraus oder von außen, Ihr System zu betrachten, zu bearbeiten, zu verändern.
In folgenden Bereichen sind Aufstellungen möglich:
- Familienaufstellung
- Probleme in der Gegenwarts- und Herkunftsfamilie
- Schwierigkeiten in Beziehungen
- Eltern-Kind-Beziehung
- Probleme am Arbeitsplatz